Tsugaru Jongara Kyū Bushi

  • Tabulatur
  • fortgeschrittene Anfänger bis Mittelstufe
  • Niagari-Stimmung
  • Direkt-Download
  • 2×2 Seiten

2,95 

Details

Über das Lied:

Tsugaru Jongara Kyū Bushi ist eine wunderbare Grundlage, um den Kern von Tsugaru Shamisen Musik besser zu verstehen. Diese Version ist die klassische Gesangsbegleitung. Die ikonische Solo-Version von „Tsugaru Jongara Bushi“, die mittlerweile den Tsugaru Stil verkörpert, hat sich aus einem erweiterten Vorspiel zur Gesangsbegleitung entwickelt.

Dieses Lied wird der Präfektur Aomori im Norden Japans zugeordnet. Wie bei allen japanischen Volksliedern gibt es hiervon viele verschiedene Versionen, die sich mal weniger und mal mehr voneinander unterscheiden. Diese Version ist für Shamisen in Bunkafu Notation (Tabulatur) geschrieben. Sie eignet sich für fortgeschrittene Anfänger und Spieler der Mittelstufe. Die typischen 4300-Phrasen tauchen hier auf allen Saiten auf, was am Anfang eine spannende Herausforderung darstellt. Die Melodie erstreckt sich beinahe über die komplette tonale Bandbreite des Instruments und führt bis in die höheren Register. Durch Anwendung von Maebachi wird dieses Stück in seiner vollen Bandbreite an Nuancen zum Leben erweckt.

  • Stimmung: Niagari
  • Techniken: Sukui, Hajiki, Tsuretara, Maebachi, Oshibachi/Suberi

Hinweis: Eine zweite pdf mit farblichen Markierungen für Maebachi wird mit zum Download bereitgestellt.

 

Stimmung:

In jeder Stimmung sind die Saiten in einem bestimmten Verhältnis zueinander gestimmt. Für Volkslieder gibt es keine feste Stimmung auf fixe Tonhöhen (im Gegensatz zur Geige etwa, bei der die A-Saite auf 440 bzw. 442Hz gestimmt wird), sondern ausschlaggebend ist das Verhältnis der Saiten zueinander.

Eine Sichere Wahl ist, das Instrument über C zu stimmen. Das bedeutet, die dicke Saite wird auf ein C gestimmt und alle anderen Saiten dann im Verhältnis dazu, je nach Stimmung des Liedes.

Honchōshi: C-F-C

Niagari: C-G-C

Sansagari: C-F-B

 

Zungang zur pdf:

Bitte beachten Sie, dass diese Datei nur einmalig direkt heruntergeladen werden kann – genau so, wie es bei einem gedruckten Notenblatt der Fall wäre. Sehen Sie es als „Direktlieferung“.

Nach dem Kauf können Sie die Datei in Ihrem Benutzerkonto unter „Downloads“ runterladen. Oder Sie folgen einfach dem Link in der Bestellbestätigung, den Sie per E-Mail erhalten.

Bitte speichern Sie die Datei deshalb an einem Ort ab, an dem Sie sie leicht wiederfinden können. Bitte speichern Sie die Datei deshalb an einem Ort ab, an dem Sie sie leicht wiederfinden können. Wenn Sie Unterstützung benötigen, schreiben Sie gerne eine E-Mail.