Tsugaru Bachi | Bekko

Stil: Tsugaru

Maße:

  • Blatt: 9,4 cm
  • Länge: 18,3 cm
  • Griffbreite (unteres Ende): 26 mm
  • Griffhöhe (unteres Ende): 26 mm
  • Gewicht: 136,4 g

585,00 

Vorrätig

Details

Traditionelles Bekko Bachi für Tsugaru Shamisen Stil. Bekko Bachi sind der Standard für Tsugaru Shamisen Stil. Die Flexibilität des Blattes und der unverkennbare perkussive Klang beim Anschlagen der Saiten ist eine wichtige Nuance des authentischen Klangs von Tsugaru Shamisen. Mit einem Bekko Bachi zu spielen fühlt sich gänzlich anders an als mit einem Standard Schüler-Bachi aus Kunststoff. Der Klang Ihrer Shamisen wird dadurch auch enorm verändert.

Das Blatt dieses spezifischen Bachi ist dick und kräftig und fühlt sich beim Spielen auch recht fest an. Es ist perfekt für Spieler mit einem sehr energischen Spiel-Stil, die ihre gesamte Energie ins Shamisen Spiel stecken. Wenn Sie sich die Färbung des Blattes anschauen, werden Ihnen die schönen helleren Stellen auffallen. Das entspricht nicht nur dem ästhetischen Ideal für diese Art von Bachi (je heller desto besser, ist die allgemeine Meinung), sondern man munkelt auch, dass ein Bachi besser klingt, wenn das Blatt heller ist. Ich habe selbst noch nicht genügend Zeit mit dem Vergleich verschiedener Blattfärbungen gemacht und kann diese Vermutung deshalb weder bestätigen noch verwerfen. Auf jeden Fall sieht das Blatt aber sehr schön aus mit seinen hellen Flecken. Es macht es zur puren Freude, das Bachi gegen das Sonnenlicht zu halten und sich an seiner Schönheit zu erfreuen. Der Griff hat eine normale Länge. Schicken Sie aber gerne eine Nachricht, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Bachi für Ihre Hand geeignet ist. Mit einem Gewicht von 136,4 Gramm fühlt es sich nicht schwer an, während es gleichzeitig dem Schlag mit seinem Eigengewicht ein bisschen extra Schwung verleiht. Es gibt kein besser oder schlechter beim Gewicht und das Gewicht hat auch nichts mit der Körpergröße oder dem eigenen Spiel-Stil zu tun. Es ist schlichtweg persönliche Präferenz, die das ideale Gewicht eines Bachi bestimmt.

Wenn Sie gerade erst mit dem Shamisen Spielen anfangen: Es ist ganz normal, dass sich das Bachi anfangs etwas seltsam in der Hand anfühlt. Aber es sollte niemals zu Schmerzen führen – weder im Handgelenk noch in den Fingern. Bitte achten Sie darauf, das Bachi am Griff nicht fest zu umschließen, sondern es eher locker zwischen den Fingern eingeklemmt zu haben. Das ist am Anfang wirklich (vor allem vom Kopf her) schwer, aber damit kommt man zu einem lockeren Schwung, schmerzfreiem und gesundem Spiel und einem fantastischen Klang.

Maße:

  • Blatt: 9,4 cm
  • Länge: 18,3 cm
  • Griffbreite (unteres Ende): 26 mm
  • Griffhöhe (unteres Ende): 26 mm
  • Gewicht: 136,4 g