Minyo Bachi

Zeige alle 3 Ergebnisse

Elegant und Stark

Bachi sind ein hervorragendes Beispiel für minimalistisches klassisches Design. Die elegant geschwungene Form erinnert an ein Ginkgo-Blatt – aber aufgrund seiner Größe erinnert das Bachi auch häufig an einen Eiskratzer. Egal, was man darin sieht, das Bachi ist für das Shamisen Spielen so wichtig wie der Bogen für’s Geigen.

shamisen neo | shami-shop.com

Material

Bachi werden aus verschiedensten Materialien hergestellt. Hochklassige Bachi werden traditionell aus Elfenbein und Schildpatt gefertigt – das ist heutzutage natürlich verboten. Andere traditionelle Materialien sind Holz und Büffelhorn. Heutzutage ersetzen Acryl und andere Kunststoffe die heiklen traditionellen Materialien und sind dabei noch dazu robuster und kostengünstiger.

Größe

Die Grundform ist immer gleich, doch unterscheiden sich Bachi je nach Genre teils erheblich in der Breite des Blattes und der Grifflänge. Tsugaru Shamisen spielt man mit relativ kurzen Bachi mit schmalem Blatt, was das Ganze sehr wendig macht. Jiuta Bachi dagegen haben ein sehr breites Blatt und einen längeren Griff. Innerhalb einer Unterkategorie unterscheiden sich die individuellen Bachi dann in Länge, Breite, Flexibilität und Gewicht. So findet jeder Spieler ein Bachi, das seinen Vorlieben und Bedürfnissen entspricht.